Suche
  • Patrick O. Beck

Hjalmar Söderbergs "Gertrud"


Tja, das ist auch schon etwas länger her. 2009/10 arbeitete ich am Niederösterreichischen Landestheater St. Pölten an der Rolle des Erland in Hjalmar Söderbergs "Gertrud". Es war eher schwierig das als im Jahr 1907 uraufgeführte Stück des "[...] schwedischen Artur Schnitzler", das damals als fortschrittlich in der femininen Selbstbestimmung galt, heute als ein ebensolches zu empfinden.

Gertrud ist ein Emanzipations-Stück in der Tradition von Ibsens Nora, ja, aber der Erland war damals wie heute ein gnadenloser Filou, der sich selbst letztendlich doch eindeutig am nächsten ist. Ich war der jüngste unter den Darstellern, damals, und spielte neben Paul Matič, Michael Rastl und Andrea Eckert. Regie Johannes Gleim, Bühne/Kostüme Daniela Juckel.


25 Ansichten
  • LinkedIn - Weiß, Kreis,
  • Instagram - Weiß Kreis
  • Facebook - Weiß, Kreis,
  • Twitter - Weiß, Kreis,